Anne Blum – Hasen feiern kein Weihnachten

anne-blum-hasen

Passen Weihnachtsliebhaber und Weihnachtshasser überhaupt zusammen? Seit Jahren verbringt Tessa ihrem Freund Ole zuliebe Weihnachten an den Stränden Thailands, doch kurz vor Heiligabend und dem Abflug nach Bangkok erwischt sie Ole in flagranti und wirft ihn raus. Notgedrungen und um den Herzschmerz zu vergessen, verbringt Tessa die Feiertage mal wieder bei ihrer liebevoll-verrückten Familie auf dem platten norddeutschen Land. Hier warten Weihnachtslieder singende Gartenzwerge, Lametta, Bratäpfel am Kachelofen und eine große Portion Liebe, aber auch Konflikte mit den Schwestern. Dann steht auch noch Ole reumütig vor der Tür und will Tessa zurück. Sie muss sich entscheiden. Doch ein sehr viel ernsteres Problem in ihrer Familie öffnet Tessa bald die Augen dafür, was wirklich zählt im Leben.

„Hasen feiern kein Weihnachten“  von Anne Blum erscheint am 4.10.2016 im Berlinverlag als Taschenbuch und kostet 9,- Euro.

Hinter dem Pseudonym Anne Blum steht das langjährige Mitglied des „Autorenforums Berlin“ Anne Müller.

 

<< Zurück